Kutzner Marcello

Ein Freund bot mir 1982 seine Spiegelreflexkamera zum Kauf: Ein Praktica mit Teleobjektiv, Konverter und allem drum und dran. Das war der Beginn meiner kreativen Fotografie. Dann schlief dieses Hobby wieder rund 20 Jahre ein. 2010 kaufte ich mir eine Canon EOS 550 - der Beginn einer ganz anderen Art von Fotografie. Bildervorschau, verstellbare ISO-Werte, Belichtungskorrektur. Inzwischen besitze ich eine Canon EOS 6D mit einem 24-105er 4.0, einem 70-200er 2.8 und einem 100 mm Makro 2.8 von Canon. Dazu ein 50er 1.4, ebenfalls von Canon. Und es macht mir weiterhin viel Spaß Menschen und Landschaften zu fotografieren. Die Bilder bearbeite ich grundsätzlich in Adobe Lightroom, da ich immer im RAW-Format fotografiere. Selten nutze ich Photoshop.

Präsentationen erstelle ich mit „Aquasoft DiaShow“. Oder ich bestelle Drucke auf Alu-Dibond, als Foto-Abzüge oder Foto-Bücher.

Meine Nepal-Reise 2014 konnte ich bisher vor mehr als 400 Interessierten präsentieren. Weitere Reisen habe ich schon in meiner Datenbank – Präsentationen werden folgen.

Nepal-Auswahl



Am meisten lerne ich bei gemeinsamen Foto-Walks oder Vorträgen im Foto-Club. Ich engagiere mich in der Facebook-Gruppe „FlickrKlubKarlsruhe – FKK“ und online sind meine Aufnahmen auch auf www.foto-kutzner.de zu finden.